Zum Neuen Jahr

Sehr geehrte Clubmitglieder,                                                                                                                 ich wünsche Ihnen ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr.                                                     Ich möchte mich ganz besonders für Ihre Treue zum Club bedanken. Es ist nicht selbstverständlich, dass Sie so große Bereitschaft zeigen, uns zu unterstützen, damit der Club alles übersteht. Wir hoffen, dass wir bald wieder starten dürfen. Ich möchte Ihnen aber nicht zu viele Hoffnungen machen, es wird noch dauern.                                                                          Im letzen Jahr sind uns bereits fast alle Veranstaltungen weggebrochen und zu Beginn des neuen Jahres sieht es auch nicht besser aus.                                                                                     Die Bundesregierung und Landesregierung von Nordrhein-Westfalen haben die Corona Verordnungen bis zum 31. Januar 2021 verlängert und verschärft. Die Einschränkungen für unsere Tanzsportanlage und den Tanzsport bleiben entsprechend bestehen. Unsere Tanzsportanlage muss für jegliches Training geschlossen bleiben.                                              Dies hat zur Folge, dass wir zurzeit auch keine Vorstandssitzung abhalten dürfen, wir tauschen uns nur per Mail oder über das Telefon aus, um wichtige Entscheidungen zu treffen. Auch die Mitgliederversammlung müssen wir weiter verschieben. Sie wird dann abgehalten, wenn wir wieder in unsere Clubanlage dürfen und alle erforderlichen Maßnahmen hierfür erfolgt sind. Die Einladung mit dem Termin hierzu geht Ihnen fristgerecht zu.                                                   Es wird ein neuer Vorstand gewählt. Ich stehe nicht wieder zur Wahl. Ich bin aber der Auffassung, dass alle Mitglieder die Möglichkeit haben sollten, sich auszutauschen, bevor Sie wählen. Ich bleibe natürlich solange weiter im Amt. Der bestehende Vorstand wird alles weiterführen, wie bisher. Nach den Wahlen wird  dann die geregelte Übergabe stattfinden. Frau Kaiser befindet sich in Kurzarbeit und alles andere steht still.                                               Sie erhalten neue Informationen, sobald sich etwas ändert, sowohl im Club als auch in Bezug auf Nutzung unserer Transportanlage.                                                                                         Bleiben Sie gesund und halten Sie uns bitte weiter die Treue                                                           Ihr                                                                                                                                                           Rüdiger Konopatzki                                                                                                                                    1. Vorsitzender