Philipp und Virginia in Semifinale bei Deutscher Meisterschaft über 10 Tänze

Die deutsche Meisterschaft Hauptgruppe S Latein war eines der ersten Turniere, dass durch die Corona Pandemie abgesagt werden musste. Am 3. Oktober wurde diese Deutsche Meisterschaft in Magdeburg im Maritim Hotel nachgeholt.

Für den Boston Club Düsseldorf am Start, die amtierenden Deutschen Meister über 10 Tänze Philipp Andraus und Virginia Lesniak.

Auf den Punkt genau vorbereitet durch die vorausgegangene Europameisterschaft in Aarhus, zeigten die beiden von Beginn an eine überzeugende Performance.

Das hochkarätige Wertungsgericht honorierte diese Spitzenleistung mit einem klaren Einzug in das Semifinale. Am Schluss standen sie als zweitbestes NRW-Paar auf Platz 8 fest. Eine deutliche Steigerung zum vergangenen Jahr.