Petra und Ingo holen sich Lateinpokal in Hamburg

Am Sonntag, den 04. Februar, ertanzten sich Petra und Ingo im Turnier der Erwachsenen ab 18 Jahre Latein den 1. Platz und damit sehr erfreulich den Pokal des SVE Hamburg.

In der Endrunde mit offener Wertung der 6 Finalpaare kam es zu einem äußerst spannenden Herzschlag-Finale mit einem altersmäßig deutlichen jüngeren Hamburger Paar. Angefeuert und angetrieben von den Zuschauern konnte Petra und Ingo den Cha-Cha, die Rumba und den Jive mit jeweils drei Einsen der fünf Wertungsrichter knapp für sich entscheiden. Die jeweils anderen Einsen erhielten die Hamburger. Zuvor hatten Sie bereits Platz vier im Standard von insgesamt 12 Paaren in der Altersgruppe der Senioren III erreicht.

Am gleichen Tag starteten die Allrounder Petra und Ingo dann auch noch beim Discofox Cup der Spezialisten, ebenfalls beim SVE Hamburg. In der Finalrunde erreichten sie auch hier mit ihrer Darbietung einen tollen 4. Platz.