BSW Team tanzte auf dem Weihnachtsmarkt!

Was passiert, wenn sich 7 BSW-Paare auf einem Weihnachtsmarkt treffen und Schneeflocken rieseln zu Boden ?

Etwas Besonderes für den Weihnachtsball am 09.12.2017 ausgedacht hatte sich Ilse Mielke, die Trainerin des BC BSW Turnier-Teams, mit einem weihnachtlichen Medley in Form von fließenden Wechseln zwischen Standard- und Lateintänzen. Eigentlich war von den Paaren „etwas Lustiges“ gewünscht. Doch die Trainerin hatte die „Messlatte“ im Vergleich zum Vorjahresauftritt höher gelegt und vertraute auf die Umsetzung durch ihre Einzelpaare.

Nachdem die Choregrafie verstanden war, musste die Teamharmonie für das Gelingen des Vorhabens verinnerlicht werden. Abstände, Linien Synchronität und gleitende Übergänge in der Abfolge Langsamer Walzer, ChaCha, Tango, Rumba, Quick Step und Jive waren einzustudieren und wurden in 4-stündige Extraschichten an den Wochenenden zuvor intensiv trainiert. Allen Formationen gilt insbesondere dafür, unsere Hochachtung.

Der Applaus der Zuschauer war dann auch der Lohn für die Anerkennung der gelungenen tänzerischen Präsentation auf dem Weihnachtsmarkt. Vielen Dank auch noch mal an unsere Trainerin Ilse für die vielen Stunden der Planung und für Deine Geduld mit uns und bitte für nächstes Jahr: „Etwas Lustiges“ !

Das BSW Team des Boston Club beendet damit die Saison 2017. Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest. Für nächstes Jahr würden wir uns freuen, wenn wir weiteren Zulauf für unsere tolle Truppe erhielten.